Price Patrol Nr.5- Blog Hop mit „Artisan Textures“ von Stampin Up!!

Price Patrol Nr.5- Blog Hop mit „Artisan Textures“ von Stampin Up!!

Heute freue ich mich, euch meinen Beitrag zum Blog Hop mit dem neuen Stempelset „Artisan Textures“ zeigen zu dürfen! Dieses Set  habe ich auf der OnStage in Wiesbaden bei der Price Patrol gewonnen und wir haben uns mit einigen Demonstratorinnen zusammen gefunden um damit einen Blog Hop zu organisieren. Ich wünsche euch ganz viele wunderbare Inspirationen!

Am Ende meines Beitrags findet ihr einen Link, wie ihr zu den Blogs der anderen Mädels gelangen könnt. Hier seht ihr zunächst einmal meinen Ergebnis:

Today I am pleased to announce my contribution to the blog Hop with the new stamp set „Artisan Texture“! I won this set on the OnStage in Wiesbaden at the Price Patrol and we met some demonstrators to organize a blog hop. I wish you a lot of wonderful inspirations!

At the end of my post you will find a link on how to get to the blogs of the other girls. Here you first see my result:

Read More

OnStage 2018 – oder „allein“ unter 1200 Bastelverrückten :)

OnStage 2018 – oder „allein“ unter 1200 Bastelverrückten :)

Endlich war es so weit – mein erstes OnStage!!! Nachdem ich im November kurzfristig absagen musste, stand sie nun bevor, meine erste Reise zu einem der vermutlich größten Bastelevents in Deutschland!

Da Wiesbaden nicht gerade um die Ecke liegt, reisten wir, mein Mann Holger und ich, bereits am Freitag bei schönstem Frühlingswetter an. Unser erster Eindruck: Wiesbaden ist ja mal ein Schnuckelchen!!!

Selbst die Natur hatte es hier schon ein wenig eiliger:

Und Sehenswürdigkeiten reihen sich in unmittelbarer Nähe aneinander:

Nun aber zu Onstage:

Read More

Endlich 18!

Endlich 18!

Ein besonderer Geburtstag ist er schon, der 18. Endlich volljährig – da braucht man nur noch erwachsen werden 🙂

Die Gelegenheit für die kleinen Pizzaschachteln, einmal so richtig herausgeputzt zu werden. Mit kleinen Deckchen und romantischem Designerpapier reifen auch diese zur Höchstform.

Herzlichen Glückwunsch Sophie 🙂

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

In diesem Jahr haben es mir die Miniwachteleierkartons zu Ostern besonders angetan. Zum ersten mal auf dem Teamtreffen bei Helga Hopen gesehen, musste ich sie umgehend bestellen, um nach und nach kleine Goodies daraus anzufertigen. Die Herstellung ist denkbar einfach. Der kleine Hase aus meinem Lieblingsset A good Day durfte natürlich nicht fehlen. Tatsächlich habe ich ein Damen und eine Herrenvariante entworfen. Beides kam supergut an

Frohe Ostern!

Liebe Grüße

Liebe Grüße

Der eigene Geburtstag ist doch immer wieder ein schönes Ereignis, besonders wenn es neben den vielen Glückwünschen auf verschiedenen Kanälen, ganz klassisch Grußkarten in den eigenen Briefkasten regnet. Ein tolles Gefühl, selbstgemachte Karten in den Händen zu halten, in denen soviel Liebe steckt!

Vielen lieben Dank an alle Adressaten! Diese Karte ist von der lieben Helga – wunderschön!!!!

A good day – ein Stempelset zum Verlieben!

A good day – ein Stempelset zum Verlieben!

Seit unserem letzten Teamtreffen bin ich verliebt – in das Stempelset A good Day  von StampinUp! Ob zu Ostern, zum Geburtstag oder einfach so, dieses Set ist wunderbar vielseitig! Meine Demo Kollegin Anke Rademacher hatte diese besondere Karte vorbereitet, die ich seitdem schon einige male nachgewerkelt habe. Kleiner Kniff mit großer Wirkung – genau wie ich es mag 🙂 Viel Spaß beim Nachwerkeln !

Read More

Kommunion und Konfirmation – ein großes Fest für unsere Kinder

Kommunion und Konfirmation – ein großes Fest für unsere Kinder

Die Kommunion oder Konfirmation eines Kindes ist für viele Familien ein wichtiger Tag. Die Vorbereitungen beginnen schon lange im Voraus und es macht Sinn,  auch rechtzeitig an die Gestaltung der Einladungen zu denken. Ich mag es gern, wenn alles stimmig ist. Einladung – Tischdeko – Danksagung.

Wie schön, wenn dies mit den passenden Produkten kein großer Aufwand sein muss. Mit kleinen Änderungen kann so jeder das passende Projekt für den entsprechenden Anlass nachbasten.

Read More

Braided Card – eine Ziehkarte mit dem gewissen Etwas

Braided Card – eine Ziehkarte mit dem gewissen Etwas

Ein Teamtreffen ist doch immer etwas Besonderes! Natürlich dürfen da auch die Swaps nicht fehlen. Ich habe mich in diesem Jahr für eine Ziehkarte entschieden, die  mit ihrem außergewöhnlichen Rand ein wenig aus dem Rahmen fällt – die Braided Card oder Zopfkarte. Da mich nun so viele lieb um eine Anleitung gebeten haben, möchte ich euch nicht warten lassen! Ich selbst habe diese besondere Kartenform bei YouTube entdeckt und war sofort begeistert! Aber der Reihe nach…..

A team meeting is always something special! Of course you should not miss the swaps. This year, I opted for a drawing card that is a bit out of the ordinary with its extraordinary edge – the braided card or the Zopf card. Since so many have asked me for guidance, I do not want to keep you waiting! I discovered this particular map on YouTube and was immediately impressed! But one after anonther…..

                 

Zunächst einmal fertigt ihr euch eine Grundkarte mit den Maßen 21 x 14,5 cm an und falzt diese, wie gewohnt bei 10,5 cm. Dann legt ihr die Schablone an  und schneidet die Karte auf der geschlossenen Seite schräg ein. Read More

Die Party Pandas sind los!

Die Party Pandas sind los!

Die süßen Pandabären aus der SaleABration eignen sich wunderbar für unzählige Gelegenheiten. Zum Geburtstag eines kleinen Mädchens durften sie natürlich nicht fehlen. Ein paar Strasssteinchen mit den Stampin Blends koloriert und schon passen sie harmonisch dazu.

Eine Karte die kleine Prinzessinnenaugen zum Strahlen bringen!

 

Alle Materialien kannst du bei mir bestellen. Du hast noch keinen Katalog? Melde dich gern per Mail bei mir!

Liebe Grüße

Sibylle

Mit Stil trifft die neuen Brushos!

Mit Stil trifft die neuen Brushos!

 

Ich konnte es mir nicht nehmen lassen, einmal die neuen Brushos auszuprobieren. Wenn du sie noch nicht kennst, Brushos sind ganz feine, hochpigmentierte Farbpartikel, die mit Wasser reagieren. Für meine Karte habe ich schimmernden Farbkarton Seidenglanz verwendet, da dieser die Verarbeitung mit Wasser besser toleriert, als normaler Farbkarton. Aquarellpapier eignet sich aber genau so gut für diese Technik. Auf das leicht angefeuchtete Papier habe ich Farbpigmente in rot, blau und gelb gegeben und dann mit einem kleinenSprühfläschchen noch einmal Wasser drauf gesprüht. Sofort entsteht dieser tolle Effekt. Nach dem Trocknen habe ich die Dame mit Schirm aus dem Set „Mit Stil“ in schwarz aufgestempelt, eine marineblaue Gattung hinzugefügt und fertig !